Presse

Sülzer-Schießen fällt in diesem Jahr aus

Artikel aus Oberberg-Aktuell vom 15.05.2018 Oberberg-Aktuell –  Sülzer-Schießen fällt in diesem Jahr aus (PDF)
Read More

Lange gezielt, Schnell König

Olaf Schnell ist die neue Majestät des Gummersbacher Schützenvereins Artikel aus OVZ vom 13.06.2017
Read More

König Olaf ist von der schnellen Truppe

(bv/12.06.2017-20:19) Gummersbach – Olaf Schnell, neuer Würdenträger des Gummersbacher Schützenvereins, fegte den Vogel beim heutigen Vogelschießen mit dem zweiten Schuss der großkalibrigen Munition von der Stange. Von Bernd Vorländer Über zwei Stunden lang bissen sich insgesamt elf Aspiranten beim heutigen Vogelschießen des Gummersbacher Schützenvereins die Zähne an dem zähen hölzernen Gesellen aus. 125 Schuss Kleinkaliber-Munition...
Read More

Hauptrolle im großen Kino

Mit dem Schützenkönig durch das Festwochenende Artikel aus OVZ vom 12.06.2017
Read More

Korsofahrt bei Kaiserwetter

(bv/11.06.2017-16:57) Gummersbach – Über 200 Teilnehmer machten die Tradition des Gummersbacher Schützenvereins zu einem Triumphzug. Da ging jedem Gummersbacher Schützen am heutigen Morgen das Herz auf. Kurz nachdem man um 9 Uhr zur traditionellen Korsofahrt gestartet war, zeigte sich auch schon die Sonne und begleitete die Grünröcke auf ihrem gesamten Weg. Über Bernberg, Dümmlinghausen, Hackenberg,...
Read More

Musik und Feuerwerk donnern beim Festkommers

(uh/11.06.2017-12:35) Gummersbach – Tradition und gute Laune waren bestimmend beim großen Kommers der Gummersbacher Schützen, die sich über eine große Gästeschar, vielen Blaskapellen und ein buntes Feuerwerk erfreuen konnten. Bereits Stunden vor dem Kommers hatten sich die Schützen der einzelnen Kompanien Gummersbachs getroffen und waren Richtung Innenstadt marschiert. In diesem Jahr fanden das Platzkonzert und...
Read More

Sonne satt beim Schützenfest-Start

(bv/10.06.2017-15:18) Gummersbach – Mit einem Open-Air-Konzert der Band BERGLUFT startete der Schützenverein Gummersbach in einen viertägigen „Ausnahmezustand“. Von Bernd Vorländer Eigentlich ist beim Gummersbacher Schützenfest mit allem zu rechnen – nur nicht mit schönem Wetter. Wie oft in den vergangenen Jahren öffnete Petrus seine Schleusen, gab es Nieselregen und kalte Füße. Doch 2017 dürfte in...
Read More

Ein Novum im 184. Jahr

Die Gummersbacher Schützen von 1833 feiern vom 09. bis zum 12. Juni – Zapfenstreich am Festsamstag findet auf dem Lindenplatz statt. Sonderveröffentlichung der OVZ vom 08.06.2017 als PDF
Read More

Gummersbacher Schützen mit „respektablem Gewinn“

Gummersbach – In der Schützenburg fand die Jahreshauptversammlung statt bei der im Kassenbericht von „einem respektablen Gewinn“ berichtet wurde sowie der Vorstand einstimmig bestätigt und Mitglieder geehrt wurden. Der 1. Vorsitzende des Gummersbacher Schützenvereins, Stefan Schnell, begrüßte insgesamt 118 Schützenbrüder – darunter auch seine Majestät Karl-Friedrich I. aus dem Hause Bengelsträter und den Ehrenvorsitzenden Horst...
Read More

Tradition, Musik und viele strahlende Gesichter

Gummersbach – Das Gummersbacher Schützenfest steht vor der Tür – Vom 9. bis 12. Juni steht die Kreisstadt ganz im Zeichen der Grünröcke – Festlichkeiten beginnen mit einem Open-Air am Freitag, 9. Juni. Das Gummersbacher Schützenfest, das vom 9. bis 12. Juni 2017 stattfindet, verspricht auch in diesem Jahr erneuet viele Höhepunkte. Traditionell startet man...
Read More

Schützen ziehen auf den Lindenplatz um

Artikel aus der Oberbergischen Volkszeitung vom 08.02.2017
Read More

Bengelsträters Blattschuss

Artikel aus der Oberbergischen Volkszeitung vom 24.05.2016
Read More

König Karl kann’s – Volltreffer im vierten Anlauf

Gummersbach – Karl Bengelsträter ist der neue König des Gummersbacher Schützenverein und holte den „Falken von der Hahnenkroh“, mit dem 151. Schuss von der Stange. Von Bernd Vorländer Als es ernst wurde am heutigen Nachmittag, trennte sich beim Vogelschießen des Gummersbacher Schützenvereins an der Hermannsburg schnell die Spreu vom Weizen. 21 Schützen hatten nach einem...
Read More

Ehrung für den König von 1966

Artikel aus der Oberbergischen Volkszeitung vom 23.05.2016
Read More

Von Open Air über Platzkonzert bis Korso

(bv/22.05.2016-17:31) Gummersbach – Das Schützenfest in der Kreisstadt bietet wieder zahlreiche Höhepunkte – Vogelschuss folgt Montagnachmittag an der Herrmannsburg. Das Gummersbacher Schützenfest läuft derzeit auf Hochtouren. Bereits am Freitag war man gestartet und sorgte zunächst für leuchtende Kinderaugen. Mit dem Theaterstück „Die dumme Augustine“ zogen die Schauspieler von „Teaterta“ die Jüngsten in ihren Bann. 45...
Read More

Ein Wochenende voller Feierlichkeiten

Artikel aus der Oberbergischen Volkszeitung vom 20.05.2016
Read More

Gummersbacher Schützenverein knackt die „magische 1.000“

(Red/17.05.2016-10:02) Gummersbach – Mitgliederstand ist jetzt vierstellig – Fünf Schützen für langjährige Treue ausgezeichnet. Das Gummersbacher Schützenfest steht vor der Tür und kurz zuvor fand die Jahreshauptversammlung der Grünröcke in der Kreisstadt statt. Der 1. Vorsitzende, Stefan Schnell, begrüßte die 107 erschienenen Schützenbrüder – darunter auch seine Majestät Michael II. aus dem Hause Chlechowitz, Bürgermeister...
Read More

Gummersbacher Schützenverein Schützen ehren langjährige Mitglieder

Gummersbach – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Gummersbacher Schützenvereins hat der erste Vorsitzende Stefan Schnell langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Seit 40 Jahren dabei sind Dr. Klaus Hammann, Ulrich Drechsler, Jochen Brand, Konrad Köhler und Rolf Schröder. Sie bekamen das silberne Vereinsabzeichen. Höhepunkt des Abends war die Ausgabe der neuen Festschrift. Das erste noch druckfrische Exemplar wurde...
Read More

Letzte Chance für die gute Stube?

Gummersbacher Stadthalle wird Freitag als asiatisches Restaurant neu eröffnet Von ANDREAS ARNOLD GUMMERSBACH. Nach aufwendigen Umbauarbeiten wird am kommenden Freitag die Gummersbacher Stadthalle wieder in Betrieb gehen. Asiatische Speisen werden fortan in dem geschichtsträchtigen Gebäude auf dem Steinberg angeboten. Und mit Wei Lin konnte die Stadthallen GmbH als Trägergesellschaft einen Mieter finden, der bereits über...
Read More

Für ein Lächeln der Kinder

Gummersbach – Als Gummersbach eine Notaufnahme für Flüchtlinge einrichten musste, setzte eine Welle der Hilfsbereitschaft ein – Auch der Schützenverein Gummersbach kaufte für die Asylsuchenden ein. „Dankeschön an Euch alle in Gummersbach“ haben syrische Flüchtlinge auf ein Plakat geschrieben, das in der Notaufnahme in Strombach hängt. So bedanken sie sich für die zahlreichen Spenden, die...
Read More

Andreas Dissmann setzt sich nach wahrem Krimi durch

Gummersbach – Spannende Entscheidung beim Schießwettbewerb des Schützenvereins Gummersbach um den „Frank-Helmenstein-Pokal“ – Andreas Dissmann gewinnt im Stechen. Strahlend blauer Himmel, kühles Bier und der Duft von Gegrilltem sorgten bei der siebten Auflage des „Frank-Helmenstein-Pokalschießens“ für gute Laune unter den Teilnehmern. Insgesamt 25 Schützen, darunter auch Bürgermeister Frank Helmenstein und der Vorsitzende der Gummersbacher Schützen,...
Read More

Von Washington nach Gummersbach

Gummersbach – Das Jügel-Aquarell aus dem Jahre 1807 kehrt nach 60 Jahren als Schenkung der Familie Elmendorf zurück in die Kreisstadt und findet seinen Platz im Ratssaal. Für manchen mag es nur ein schönes Gemälde sein, doch die Bedeutung dieses Aquarells für Gummersbach ist aus geschichtlicher Sicht und gelebter Heimatverbundenheit geradezu einzigartig. Henriette Jügel war...
Read More

König „Chlecho“ im siebten Himmel

Gummersbach – Bekannter Gastronom aus der Kreisstadt führt jetzt Gummersbacher Schützen an – „Michael Chlechowitz: „Das ist wie Deutscher Meister und Champions-League-Sieger an einem Tag“. Von Uli Klein Der „Kondor von der Königsallee“ ließ sich bitten, sehr lange bitten. Nicht nur, dass der Vogel beim Gummersbacher Königssschießen 148 Schüsse mit der Kleinkalibermunition locker wegsteckte und...
Read More

„Chlecho“ regiert in Gummersbach

Michael Chlechowitz und seine Frau Roja wurden gestern Abend gekrönt. Artikel aus OVZ vom 02.05.2015
Read More

Viel Lob für die renovierte Schützenburg

Gummersbach feiert seit Freitag Schützenfest – Große Resonanz beim Antreten am Samstag Artikel aus OVZ vom 01.06.2015
Read More

Schützenfest auf Hochtouren

Gummersbach – Open-Air, Platzkonzert und Korsofahrt waren die ersten Höhepunkte bei den höchsten Feiertagen des Gummersbacher Schützenfestes – Vogelschießen am Montag ab 15:30 Uhr an der Hermannsburg. Ganz Gummersbach ist grün-weiß. Die Wimpel und Fahnen der Schützen beherrschen das Stadtbild und bereits seit Freitag feiern die Grünröcke ihr traditionelles Fest in der Stadt und der...
Read More

Ein Fest in Grün und Weiß

Markus I. erlangte 2014 bei den Gummersbacher Schützen die Königsehre – Ein Rückblick Anzeige Sonderveröffentlichung aus OVZ vom 29.05.2015
Read More

Gummersbach feiert Schützenfest

Zum Finale am Montag wird der neue König der Kreisstadt ausgeschossen GUMMERSBACH.Eine Woche nach Pfingsten feiert Gummersbach traditionell Schützenfest. In diesem Jahr von Freitag, 29. Mai 2015, bis Montag, 1. Juni. Zum Auftakt am Freitag gibt es nach dem Kinderfest in der Stadthalle (Beginn 15 Uhr) ab 20 Uhr auf dem Festplatz ein Open-Air-Konzert mit...
Read More

Schützenverein erhöht Beitrag um fast 27 Prozent

Kurz vor dem Schützenfest (29. Mai bis 1. Juni) hat der Gummersbacher Schützenverein seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt wurden Dirk Erlinghagen, Winfried Wendt, Ulrich Schürmann und Wilhelm Wamhoff. Sie erhielten das silberne Abzeichen des Vereins. Karl-Heinz Bauer, Ulrich Hunscher und Rolf Oberschelp konnten an der Ehrung nicht teilnehmen. Bei den...
Read More

Gummersbacher Grünröcke feiern

Gummersbach – Im 182. Jahr seines Bestehens feiert der Schützenverein der Kreisstadt vom 29. Mai bis 1. Juni sein traditionelles Schützenfest. Das Gummersbacher Schützenfest ist sicherlich einer der Höhepunkte im städtischen Leben und wirft auch in diesem Jahr bereits wieder seine Schatten voraus. Vom Freitag, 29. Mai bis Montag, 1. Juni, wird in der Kreisstadt...
Read More

Stadthalle wird kein Drachentempel

Trägergesellschaft hat die Mietverträge mit Restaurantbetreiber unterschrieben Von ANDREAS ARNOLD GUMMERSBACH.Die Gummersbacher Stadthalle auf dem Steinberg hat einen neuen Mieter. Ab Mai/Juni wollen die neuen Betreiber in dem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1912 internationale Küche anbieten. Damit hat die jahrelange Hängepartie um eine dauerhafte Vermietung ein Ende. Der Mietvertrag, den die Vertreter der Stadthallen-Trägergesellschaft...
Read More

„Diese Auszeichnung trifft den Richtigen“

Gummersbach – Bernd Rose hat für seine Leistungen im berufsständischen Bereich und für sein Engagement als Ausbilder, auch von lernschwachen und vorbestraften Jugendlichen, den Verdienstorden der Bunderepublik erhalten. „Ein Blick auf deine Lebensleistung ist Beweis genug dafür, dass du diese Auszeichnung verdient hast“, gratulierte Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer zu Köln, gestern Bernd Rose,...
Read More

Vandrey ist neuer König

Banker erlegt Gummersbacher Königsvogel mit 92. Schuss. Von ANDREAS ARNOLD GUMMERSBACH. Markus Vandrey(50) ist neuer Schützenkönig von Gummersbach. Das Vorstandsmitglied der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt hat gestern den Königsvogel mit dem 18. Schuss dicker Munition auf der Hermannsburg abgeschossen. Zuvor waren auf den Steinadler von der Kastanienstraße 74 Schuss Kleinkalibermunition abgefeuert worden. Vandreys Ehefrau Ute (47) musste...
Read More

Gut – Markus I., ein König von der Kasse

(bv/16.06.2014-20:42) Gummersbach – Sparkassendirektor Markus Vandrey machte dem Gummersbacher Königsvogel nach kurzer Gegenwehr den Garaus und ist neuer Schützenkönig in der Kreisstadt. Gegen 16:40 Uhr hatte Stefan Schnell, 1. Vorsitzender des Gummersbacher Schützenvereins, am heutigen Nachmittag genug gesehen. Das Schießen mit der Kleinkalibermunition fand zu diesem Zeitpunkt ein Ende, denn schließlich galt es für die...
Read More

Endlich mal wieder Glück mit dem Wetter

Endlich mal wieder Glück mit dem Wetter Gummersbacher Schützen feierten einen sonnenverwöhnten Auftakt ihres Festes Von HARALD KNOOP GUMMERSBACH. Zwei, drei gute Hütehunde wären ein prima Geschenk für den Gummersbacher Schützen-Hauptmann Jürgen Brensing. Dann hätte er seine Schützenbrüder beim samstäglichen Antreten auf dem Bismarckplatz bestimmt schneller in Reih und Glied bugsiert, um anschließend hinter dem...
Read More

Petrus muss ein Gummersbacher Schütze sein

(bv/15.06.2014-19:24) Gummersbach – Open Air, Platzkonzert und Korsofahrt – Grünröcke mit Resonanz sehr zufrieden – Königsvogelschießen am Montag ab 15 Uhr. Allzu oft ist es in den jüngeren Vergangenheit nicht vorgekommen, dass ein Schützenfest in der Kreisstadt völlig ohne Regentropfen abging. Doch in diesem Jahr sieht es so aus, als sollten die Grünröcke ihre rauschende...
Read More

Jubel, Trubel, Schützenfest – Grünröcke übernehmen Kreisstadt

Gummersbach – Das traditionelle Schützenfest in Gummersbach verspricht neben einem prall gefüllten Festplatz wieder zahlreiche Höhepunkte. Im 181. Jahr des Gummersbacher Schützenvereins gibt es zwar beim Festverlauf einige kleine Veränderungen, doch die Tradition und die lieb gewonnenen Highlights bleiben. Traditionell startet das Schützenfest am kommenden Freitag mit dem Kinderfest in der Schützenburg. Neben der kostenlosen...
Read More

Ab Freitag, den 13., ist Gummersbach wieder für vier Tage in Schützenhand

Korsofahrt startet eine Stunde später, Krönung findet in der Stadthalle statt GUMMERSBACH. Von Freitag bis Montag, 13. bis 16. Juni, wird in Gummersbach Schützenfest gefeiert – mit einigen Neuerungen. So ist der als „Wackelzug“ bekannte Rückmarsch am Samstagabend im Anschluss an den Festkommers gestrichen worden. Dafür dauert die Veranstaltung jetzt bis ein Uhr in der...
Read More

Vor 100 Jahren war der König ein Steinmüller

Gummersbacher Schützenverein ehrt im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder GUMMERSBACH. Kurz vor dem traditionellen Gummersbacher Schützenfest vom 13. bis 16. Juni hat der Verein seine Jahreshauptversammlung in der Stadthalle abgehalten. Dort konnte der stellvertretende Vorsitzende der Sportschützen, Horst Erger, für sein Ressort eine ebenso positive Bilanz ziehen wie Schatzmeister Andreas Kriesten für die Finanzen des...
Read More

Mit neuer Homepage zum 181. Schützenfest

Gummersbach – Schützen der Kreisstadt ehrten langjährige Mitglieder – 140 Seiten starke Festschrift erschienen. Der 1. Vorsitzende des Gummersbacher Schützenvereins, Stefan Schnell, konnte zahlreiche Mitglieder zur diesjährigen Jahreshaupt- und Vorfestversammlung in der Schützenburg (Stadthalle) auf dem Steinberg begrüßen. Zunächst berichteten die Sportschützen, vertreten durch ihren stellvertretenden Vorsitzenden, Horst Erger, von den zahlreichen Aktivitäten des vergangenen...
Read More

Schützenkönig spendierte Drahtesel für Schulen

Gummersbach – Der amtierende Schützenkönig Holger Jahn schenkte allen zwölf Gummersbacher Grundschulen inklusive Freie Waldorfschule und Jakob-Moreno-Schule jeweils zwei Fahrräder für die Verkehrserziehung. Dass er treffsicher ist, hat Holger Jahn bereits im Mai 2013 bewiesen, als er sich in einem denkwürdigen Vogelschießen die Königswürde sicherte (OA berichtete). Dass er seine Amtszeit als Gummersbacher Schützenkönig auch...
Read More

Krönung nur mit Königin und Hof

Extrarunde beim Gummersbacher Vogelschießen war gestern noch immer Thema. Während sich gestern Morgen der Hof des neuen Schützenkönigs Holger Jahn konstituierte, beschäftigte Schützenfest-Gummersbach noch immer ein Thema besonders: der Königsschuss von Frank Messerer. Der Derschlager Einzelhändler hatte den Vogel mit dem vierten Schuss dicker Munition erlegt, hatte sich dann aber nicht krönen lassen. „Erst als...
Read More

Holger Jahn gewinnt Schießkrimi

Vogelschießen dauert fast fünf Stunden – Vogel wurde zweimal aufgehängt. Holger Jahn (51) ist neuer Schützenkönig von Gummersbach. Der Geschäftsführer des Reichshofer Fahrradreifenherstellers Schwalbe und Aufsichtsratsmitglied der VfL Handball Gummersbach GmbH holte den Königsvogel mit dem 93. Schuss dicker Munition von der Stange. Zusammen mit seiner Frau Irmel wurde er am Abend vor der Hermannsburg...
Read More

Holger Jahn machte dem Ersatzvogel den Garaus

Der 51-Jährige sicherte sich nach fünf Stunden die Königswürde im Gummersbacher Schützenverein – Im ersten Anlauf hatte Frank Messerer den Vogel heruntergeholt, dann aber plötzlich verzichtet. Bilder: Bernd Vorländer — Der 51-jährige Holger Jahn führt als neuer König den Gummersbacher Schützenverein an Ein solches Vogelschießen hat es in der langen Tradition des Gummersbacher Schützenvereins wohl...
Read More

Das kurze Leben des „Schwarzmilan vom Rathaus“

Das Gummersbacher Schützenfest ist gesellschaftlicher Höhepunkt der Kreisstadt und hat neben den offiziellen Terminen viele rührende und lustige weitere Geschichten zu erzählen. Gummersbach im Mai, endlich hat sich das Grün in den Wäldern durchgesetzt, da wird es auch schon sehr gefährlich für eine bestimmte Baumart! Betula, uns besser bekannt als die Birke, ist eigentlich ein...
Read More

Ein Horrido auf den „Burger King“

Schützen feierten feste an gegen das Regenwetter und die Champions League. Durchgehend miserables Wetter und mit dem Champions-League-Finale eine unbarmherzige Konkurrenzveranstaltung für den Festkommers: Der „alte, schöne Brauch“ des Schützenfestes musste im Jahr, in dem der Gummersbacher Verein seinen 180. Geburtstag feiert, große Herausforderungen überstehen. Doch so leicht lässt sich eine ehrwürdige Tradition nicht aus...
Read More

Gummersbach ist fest in Schützenhand

Gummersbach ist von heute bis kommenden Montag fest in den Händen der Schützen. Heute beginnt um 15 Uhr auf dem Steinberg die Kirmes gleich unterhalb der Stadthalle. In der guten Stube der Schützen startet zeitgleich das Kinderfest, ehe abends um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert mit dem „DJ Ötzi Double“ und der „Secondhand – Coverband“ beginnt....
Read More

Mit viel Musik und Fußball

Alles schaut auf den Krönungsball – mit Live-Musik wird die Menge zum Kochen gebracht Wie im vergangenen Jahr werden kostenlose Chips für die Kinder ausgegeben. Am Schützenfestsonntag gibt es die Fahrscheine ab 14 Uhr direkt an den jeweiligen Fahrgeschäften auf dem Festplatz. Für die Schützen wird es dann am Schützenmontag ernst. Zunächst beim Frühschoppen in...
Read More

Horrido und willkommen!

Wenn die Schützen zum Volksfest laden, geht es hoch her in Gummersbach – Theater und Konzerte für Jung und Alt Grün und Weiß sind die vorherrschenden Farben, wenn die Stadt am kommenden Wochenende wieder zum Schützen- und Volksfest bittet. Vom 24. bis zum 27. Mai heißt es „Fahnen raus! Grün geschmückt ziehen wir hinaus…“. Los...
Read More

Schön war´s 2012

Im vergangenen Jahr setzten die Gummersbacher Schützen mit ihrem Fest neue Maßstäbe – Bereits im Vorfeld des erfolgreichen Schützen- und Volksfestes im vergangenen Jahr hatten die Gummersbacher einiges zu feiern. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Schützenburg hatte der hiesige Bürgerverein (selbst im 50. Jahr seines Bestehens) diese mit einer historischen Tafel ausgezeichnet. Die dreisprachige Tafel...
Read More

Ein Schützenfest auch vorm Fernseher

Oberbergische Vereine haben sich auf das Finale der Champions League vorbereitet – Seitdem zwei deutsche Mannschaften ins Endspiel der Fußball-Champions League eingezogen sind, kann sich kaum jemand dem Duell zwischen Borussia Dortmund und Bayern München entziehen. Das sollte auch dafür sorgen, dass zumindest am morgigen Samstag wieder ein bisschen WM-Stimmung aufkommt und das Finale im...
Read More

Das Finale wirft lange Schatten

Dortmund gegen Bayern zwingt Veranstalter zum Umdenken. Schon eine Woche vor dem Finale der Fußball-Champions League ist auch ganz Oberberg elektrisiert. Das deutsche Duell um Europas Fußballkrone zwischen Borussia Dortmund und Bayern München am kommenden Samstagabend um 20.45 Uhr zieht nicht nur Fußballfans in seinen Bann. Gezwungenermaßen müssen sich auch oberbergische Veranstaltungen nach dem Anstoß...
Read More

Neue Gesichter im Vorstand

Schützen ehrten langjährige Mitglieder in der Hauptversammlung und freuen sich aufs Schützenfest. Schon jetzt flattern die grün-weißen Wimpel verheißungsvoll im Wind, denn das Gummersbacher Schützen- und Volksfest naht. Ab Freitag, 24. Mai, laden die Schützen wieder dazu ein, vier Tage lang zu feiern, die Kirmes an der Schützenburg zu besuchen, die Platzkonzerte zu genießen, beim...
Read More

Nach fast zwei Jahrzehnten aus dem Vorstand verabschiedet

Martin Etzig löst Udo Wiesener von der Position des zweiten Vorsitz im Gummersbacher Schützenvereins ab, der sich weiterhin einer großen Beliebtheit bei der Jugend erfreut. Der erste Vorsitzende des Gummersbacher Schützenvereins, Stefan Schnell, begrüßte 118 Schützenbrüder zur diesjährigen Jahreshaupt- und Vorfestversammlung in der altehrwürdigen Schützenburg auf dem Steinberg. Der Vorsitzende der Gummersbacher Sportschützen, Rainer Raymund,...
Read More

Renée Raymund gewinnt 4. Frank Helmenstein Pokal

Mit Reneé Raymund steht der Sieger des vierten Frank Helmenstein Pokals fest – Mathias Kuhn wird neuer Jungschützenmeister. Bild: privat — V.l.: Rainer Raymund (Leiter Gummersbacher Sportschützen), Mathias Kuhn, Renée Raymund, Frank Helmenstein (Bürgermeister und aktueller Schützenkönig), Stefan Schnell (1. Vorsitzender). Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung beteiligten sich 13 junge Schützenbrüder des Gummersbacher Schützenvereins...
Read More

Am Ziel der Träume – „Helmi‘s Volltreffer“ saß

Bürgermeister Frank Helmenstein ist der neue König des Gummersbacher Schützenvereins – Mit dem 161. Schuss fiel der Vogel Bilder: Martin Hütt —Überschäumende Freude und Tränen der Rührung beim neuen Gummersbacher Schützenkönig Frank Helmenstein. Kaum einer der zahlreichen Zaungäste, die trotz Dauerregens am Schießplatz an der Gummersbacher Herrmannsburg stundenlang ausgeharrt hatten, wusste genau, was heute um...
Read More

Gummersbacher Schützenfest setzt neue Maßstäbe

Bislang große Beteiligung – Gelungenes Open–Air und Kinderfest – Ehrung und volles Haus beim Festkommers Bilder: adi, Martin Hütt (1) — Mit viel Musik und guter Laune zogen König Wolfgang Hecker, seine Frau Ellen und die Schützenfamilie durch die Kreisstadt. Das hat es wohl nur ganz selten in der jüngeren Geschichte des Gummersbacher Schützenvereins gegeben....
Read More

Vier Tage lang dominiert Grün-Weiß die Kreisstadt

Grünröcke bieten zum 179. Schützenfest in Gummersbach mit Open-Air, Platzkonzert und Show-bands viel Musik beim Volksfest am kommenden Wochenende. Los geht es bereits am Freitag, 1. Juni, wenn um 15 Uhr die große Kirmes und zeitgleich das Kinderfest an der Schützenburg starten. Eine feste Größe im Programm des Schützenfestes ist das Wittener Kinder- und Jugendtheater,...
Read More

Ehrung für die Schützenburg

Bürgerverein platziert die Historische Tafel an der Schützenburg – Das Gebäude wird damit für sein 100-jähriges Bestehen geehrt. Bilder: Oliver Müller — Zahlreiche Besucher und offizielle Vertreter des Schützenvereins, der Stadt oder des Bürgervereins wohnten der Ehrung bei. „Ein Jahr der Jubiläen. Der VfL ist 150, der Bürgerverein 50 und die Schützenburg bereits 100 Jahre...
Read More

GSV zeigt Vorfreude auf anstehendes Schützenfest

Am Mittwoch fand die Jahreshaupt- und Vorfestversammlung des Gummersbacher Schützenvereins statt. Bilder: adi — Viel zu besprechen gab es in der Schützenhalle auf dem Steinberg. Stefan Schnell, erster Vorsitzender des Schützenvereins, begrüßte die 107 anwesenden Schützenbrüder in der Stadthalle auf dem Steinberg. Der Vorsitzende der Gummersbacher Sportschützen, Rainer Raymund berichtete von vielen Aktivitäten auf dem...
Read More

Der Konditor ist nun König

Wolfgang Hecker erlegt mit dem 115. Schuss den Gummersbacher Vogel – Selten haben die Gummersbacher Schützen eine Königin in spe derart jubeln sehen. „Hase, das hast Du gut gemacht!“, ruft Ellen Hecker ihrem Mann zu und gibt ihm einen dicken Kuss auf die Wange. Soeben hat Wolfgang Hecker den Königsvogel mit einem Blattschuss erlegt. Wenige...
Read More

Grün geschmückt zogen sie hinaus

Der traditionelle Festzug am Samstagabend war nur eines der Highlights des diesjährigen Schützen- und Volksfestes. Seit Freitag steht Gummersbach wieder traditionell ganz im Zeichen des Schützenfestes. Dies bedeutet eine grün geschmückte Stadt und ein buntes Programm für Jung und Alt. Neben der großen Kirmes auf dem Festplatz an der Stadthalle gab es am vergangenen Wochenende...
Read More

Feine Torten, edle Pralinen – und ein Königsvogel

Wolfgang Hecker ist der neue Gummersbacher Schützenkönig – Mit dem 115. Schuss gab der Konditor und bekannte Cafehaus-Inhaber aus der Innenstadt seinen Kontrahenten das Nachsehen Bilder: Bernd Vorländer (7), adi — Nach dem erfolgreichen Schuss nahmen die Schützenkmeraden Wolfgang Hecker auf die Schultern. Dass Wolfgang Hecker fingerfertig ist, beweist er jeden Tag in seinem Cafe...
Read More

Grünröcke beherrschen die Stadt

Die grün-weißen Fahnen wehten knatternd heftig im Wind, der Regen kannte keine Gnade: Sommerwetter ist anders. Aber der traditionsreiche Gummersbacher Schützenverein lässt sich von ein bisschen schlechtem Wetter natürlich nicht die Feierlaune vermiesen. Und so strahlten anstatt der Sonne am Wochenende zum Schützenfest eben die Gesichter der Schützenkameraden und die ihrer Gäste. Einigermaßen trockenen Fußes...
Read More

Schützen liegen bei der Jugend voll im Trend

Vor vier Jahren wurde der Beschluss gefasst, dass jeder Heranwachsende, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, als Mitglied im Gummersbacher Schützenverein aufgenommen werden kann. Bereits im ersten Jahr wurde daraufhin eine zweistellige Zahl an neuen Mitgliedern unter 18 Jahren registriert. Ein Trend, der sich über die nächsten Jahre zur Freude der Gummersbacher Schützen fortsetzte. Derzeit...
Read More

Volksfest an der Schützenburg auf dem Steinberg

Am kommenden Wochenende lädt der Gummersbacher Schützenverein die Oberberger aus nah und fern wieder dazu ein, gut gelaunt zu feiern. Das diesjährige Schützenfest rund um die Schützenburg, die Kirmes und die Konzerte bieten für jeden Geschmack das Richtige und sollen zahlreiche große wie auch kleine Besucher anlocken. Wie es Tradition ist, haben die Grünröcke keine...
Read More

Eisbären für die Kleinen, kölsche Töne für die Großen

Auch in diesem Jahr wird das Wittener Kinder- und Jugendtheater zum Kinderfest des Gummersbacher Schützenvereins die Kleinen in seinen Bann ziehen. Am Freitag ab 15 Uhr führen die Schauspieler das Stück „Kleiner Eisbär, nimm mich mit“ auf. Mit viel Kreativität bringen die Mitglieder des Ensembles den kleinen Eisbären auf die Gummersbacher Bühne, um den jungen...
Read More

Kirmes und Schützenfest in der Kreisstadt

Mit einem Konzert der Bands „Lazydaisy“ und „Bapunzo“auf dem Festplatz steigt der Gummersbacher Schützenverein am Freitag, 17. Juni, um 20 Uhr in das viertägige Schützenfest ein. Ebenfalls am Freitag beginnt, wie es Tradition ist, die Kirmes an der Schützenburg. Am Samstag laden die Schützenbrüder nach dem Treffen auf dem Bismarckplatz (17.30 Uhr) ab 20 Uhr...
Read More

Große Vorfreude aufs Schützenfest

Bei den Gummersbacher Schützen ist die Welt in Ordnung. Nicht nur die Vorfreude auf das Schützenfest ließ die Gesichter bei der Jahreshauptversammlung in der Schützenburg strahlen. Auch der positiv ausgefallene Kassenbericht des Schatzmeisters Horst Naumann und die Tatsache, dass die Mitgliederzahl inzwischen auf 926 gestiegen ist, sorgten für gute Stimmung. Bei den Vorstandswahlen wurde Stefan...
Read More

Mitgliederboom bei Gummersbacher Schützen ungebrochen

Der Vorstand des Gummersbacher Schützenvereins: (v. li.) Udo Wiesener (2. Vors.), Horst Naumann (1. Schatzmeister), Stefan Schnell (1. Vors.) und Michael Häcke (1.Schriftführer). Udo Wiesener, 2. Vorsitzender des Gummersbacher Schützenvereins (GSV), begrüßte trotz des zeitgleich stattfindenden Europapokal-Endspiels des VfL Gummersbach 98 Schützenbrüder zur diesjährigen Jahreshaupt- und Vorfestversammlung in der altehrwürdigen Schützenburg (Stadthalle) auf dem Steinberg....
Read More

Sparkasse unterstützt Sportschützen

Der Gummersbacher Schützenverein renovierte seinen Schießstand in Eigenleistung und wurde nun mit 2.500 € belohnt. Bild: adi — Frank Grebe (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt), Rainer Raymund (Vorsitzender der Sportschützen im Schützenverein Gummersbach) und Stefan Witt (Vertriebsleiter Privatkunden der Sparkasse Gummersbach- Bergneustadt). Pünktlich zu Beginn der Schützenzeit präsentiert sich der Schießstand des Gummersbacher Schützenvereines, unterhalb des...
Read More

Nachwuchs triumphiert beim „Bürgermeister“-Cup

Matthias Kuhn gewinnt das zweites Pokalschießen um den „Frank Helmenstein Pokal“. Niklas Buik wird neuer Jungschützenmeister Um es vorweg zu nehmen, es wurde der Tag der Jugend als sowohl das zweite Schießen um den „Frank Helmenstein Pokal“ stattfand, wie auch der Jungschützenmeister im Gummersbacher Schützenverein ausgeschossen wurde. 60 Gummersbacher Männer ab 16 Jahre nutzten die...
Read More

Strahlender Regenkönig

Stefan Schnell schießt in Gummersbach den Vogel ab – Der Gummersbacher Schützenverein muss sich einen neuen Vorsitzenden suchen – zumindest für die nächsten zwölf Monate. Denn mit Stefan Schnell hat der Chef des Schützenvereins den Vogel abgeschossen. Trotz schlechten Wetters traten 17 Schützen beim Wettbewerb gestern an. Das war eine ganze Menge. Doch als es...
Read More

Schützen erobern die Kreisstadt

Der Bismarckplatz stand am Samstag im Zeichen seiner Traditionsvereine. Nach der Pokalfeier des VfL übernahm am Abend Zugführer Hauptmann Jürgen Brensing das Regiment. Der Einmarsch der Kompanien und der Müllenbacher wurde musikalisch unterstützt vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe. Es schlossen sich dem Platzkonzert an: der Fanfarenzug Meinerzhagen, der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bergneustadt, der...
Read More

Blattschuss: Der Chef macht’s höchstpersönlich

Stefan Schnell, 1. Vorsitzender des Gummersbacher Schützenvereins, erlegte den Königsvogel mit dem 132. Schuss. Bilder: Bernd Vorländer — Seine Schützenkameraden ließen den neuen Gummersbacher Schützenkönig Stefan Schnell hochleben. „Das war ein Blattschuss, unfassbar“, freute sich Stefan Schnell. Sekunden vorher hatte er den Vogel, der am Ende keine Gegenwehr leistete, mit der 16. Patrone der 16/70er...
Read More

Ausgelassene Grünrocke feiern in Sommernacht hinein

Das 177. Schützenfest begann ausgelassen in der Gummersbacher Stadthalle. Schützen genießen die Tradition und feiern bis tief in die Nacht. Bilder: Adi — Der Kirmesplatz an der Stadthalle war am Freitagabend wieder gut gefüllt und leerte sich auch erst in den frühen Morgenstunden. „Holla die Waldfee….“ – Schützenfest heißt feiern und das kann man auf...
Read More

Ein Stück weit den Alltag vergessen

Die Gummersbacher Schützen feiern am Wochenende ihr viertägiges Fest rund um die Schützenburg. Auf ein ereignisreiches Jahr blickt der traditionsreiche Schützenverein in Gummersbach zurück – und gleich vor ihm liegt nun eine Reihe schöner Festtage. „Unsere Stadt hat ein sensationelles 900-jähriges Jubiläum gefeiert, mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, die die Bürger der Kreisstadt noch enger...
Read More

Gummersbach in Schützenhand

„Schützenfest, Fahnen raus, grün geschmückt zieh’n wir hinaus“ ertönt es von heute an wieder in Gummersbach. Der Schützenverein feiert bis zum kommenden Montag sein traditionelles Fest. Kinderfest (15.15 Uhr) und Open-Air (20 Uhr) bilden heute den Auftakt. Morgen treten die Schützen auf dem Bismarckplatz an (ab. 17.30 Uhr), ehe sie um 19.15 Uhr zum Steinberg...
Read More

Vier Tage voller Musik und Spaß für Groß und Klein

Das Festprogramm der Gummersbacher Schützen kann sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen. Wenn ihre Innenstadt heute wieder festlich in grünen Farben geschmückt ist, wissen die Gummersbacher längst Bescheid: Das Schützenfest beginnt und mit ihm vier Tage voller Musik, Spiel und Spaß für große und kleine Besucher. Damit das Fest nicht nur für die Grünrocke...
Read More

Vier Tage Schützenfest

Gummersbach feiert Schützenfest: Am Freitagnachmittag beginnt das viertägige Fest ab 15 Uhr mit der Kirmes an der Schützenburg. Für die Kleinen gibt es in der Schützenburg das Theaterstück „Die kleine Hexe geht auf Reisen“. Abends wird das Publikum ab 20 Uhr beim Open-Air-Konzert auf dem Festplatz von triple X und der Westernhagen-Show unterhalten. Samstags treffen...
Read More

„Jemma Robertson Band“ rockt Gummersbacher Schützenfest

Die diesjährigen Festtage vom 28. bis 31. Mai bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Kirmes, Kinderunterhaltung, Platzkonzerten, dem Festkommer, einer Wagenfahrt, dem Königsball und Frühschoppen. Bilder: privat — Die „Jemma Robertson Band“ spielt auf dem Königsball der Gummersbacher Schützen. Mit dem Beginn der großen Kirmes am Schützenfestfreitag (28. Mai) um 15 Uhr auf dem Platz an...
Read More

Schulfrei fürs Schützenfest

Geht es nach Bürgermeister Frank Helmenstein, dann bekommen die Schüler der weiterführenden Schulen in Gummersbach am Schützenfestmontag künftig schulfrei. Aus diesem Grund hat er bereits mit den Schulleitern Kontakt aufgenommen. Klar ist, dass in diesem Jahr montags noch gebüffelt wird, doch schon kommendes Jahr könnte das anders sein, sagte Helmenstein bei der Jahreshauptversammlung der Schützen...
Read More

Mitgliederboom beim Gummersbacher Schützenverein

Stefan Schnell, der 1. Vorsitzende des Gummersbacher Schützenvereins (GSV), begrüßte rekordverdächtige 121 Schützenbrüder zur diesjährigen Jahreshaupt- und Vorfestversammlung in der altehrwürdigen Schützenburg (Stadthalle) auf dem Steinberg. Trotz notwendiger Investitionen in den Schießstand konnte Schatzmeister Horst Naumann von einem Kassenüberschuss berichten. Der GSV hat erstmals in der Historie über 900 Mitglieder und damit ca. 50 mehr...
Read More

Lastminute-Sieg bei Helmenstein-Pokalschießen

Am vergangenen Wochenende nahmen erneut 70 Schützen beim Schießen um den Helmenstein-Pokal teil. Christian Heedt ist neuer Jungschützenkönig. Bilder: Adi — Jungschützenmeister Christian Heedt, Bürgermeister Frank Helmenstein, Johannes Sologuren Sanchez und Stefan Schnell nach dem Wettkampf Jungschützenmeister Christian Heedt mit den Mitstreitern Gunnar Hunscher (li.) Und Nicola Halle (re.) Pünktlich um 10.00 Uhr am 30....
Read More

Lokalpatriot schoss den Vogel ab

Götz Timmerbeil ist Jubiläums-Schützenkönig in Gummersbach. Bei herrlichem Wetter wurde gestern das Gummersbacher Schützenvogelschießen ausgetragen. Um 17.45 Uhr fiel die Entscheidung. Selten segelte ein Vogel mit so unbeschädigten Flügeln von der Stange. Elf gezielte Schüsse mit den schweren Königspatronen mitten ins hölzerne Herz des „Langschwanzfalken von der Ahe“ reichten aus. Und den letzten Treffer setzte...
Read More

Götz Timmerbeil ist neuer König von Gummersbach

Götz Timmerbeil erlegte heute Nachmittag nach dem 150. Kleinkaliber- und elften Königspatronenschuss den Gummersbacher Vogel und wird gemeinsam mit seiner Frau Anne die Schützen regieren. „Mühlenseßmar, scha la la“, sangen heute Nachmittag etliche Mitglieder der gleichnamigen Kompanie und feierten ausgelassen ihren neuen König. Der 42-jährige Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Götz Timmerbeil freute sich noch vor der...
Read More

Zapfenstreich zum Feststart

Gummersbacher Schützen dankten beim Kommers fleißigen Helfern . In der Schützenburg feierten die Kompanien die Gewinner der Pokale. Simmi Fischer erhielt eine Urkunde für die Renovierung des Schießstandes. Mit großem Zeremoniell und lautem Salut ist der Schützenverein Gummersbach am Samstag in sein 176. Fest gestartet. Ein Meer von grünen Mützen überschwemmte am Nachmittag nach und...
Read More

Tausende besuchen das Gummersbacher Schützenfest

Trotz kühlen Temperaturen und Regen besuchten Tausende das Gummersbacher Schützenfest. Marschieren im Dauerregen tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Gummersbacher Schützen sind wettertechnisch bereits einiges gewohnt. Aber einen solchen Dauerregen wie gestern werden die meisten wohl in unangenehmer Erinnerung behalten. Nass bis auf die Haut waren auch die Besucher auf dem Bismarckplatz, die den...
Read More

„Die Leute wollen Action“

Beim Gummersbacher Schützenfest gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Musikprogramm vom Feinsten. Das, was die Gummersbacher Schützen ihren Gästen in diesem Jahr an musikalischen Highlights bieten, kann sich wirklich sehen lassen. Nicht nur heimische Gewächse wie die CH22 Band, die bei jedem Auftritt für beste Stimmung sorgt, wurden verpflichtet. Für den ultimativ rockig-mitreißenden...
Read More

Ein dreifaches Horrido auf das Schützenwesen

Die Gummersbacher Schützen feiern am Wochenende ihr traditionelles Schützen- und Volksfest . Ein Jahr ist seit dem Jubiläumsschützenfest zum 175-jährigen Bestehen des Vereins der Gummersbacher Grünröcke nun schon vergangen, aber die Feierlaune des Vereins, ist ungebrochen, die grüne Schützenmütze längst aus dem Schrank geholt worden. Vier Tage lang wollen die Gummersbacher Schützen ihre Gäste an...
Read More

Vier Tage lang Rummelplatz und Marschmusik

Am Dienstag die VfL-Handballer, ab heute vier Tage lang die Schützen – Gummersbach kommt aus dem Feiern nicht heraus. Heute eröffnet Kirmes an der Stadthalle und am Abend unterhalten dort Dana Smith mit der Tina Turner Revival Show und die , die heimische CH22-Band mit Coverversionen. Weitere Höhepunkte: Morgen um 17.30 Uhr auf dem Bismarckplatz...
Read More

Die ganze Kreisstadt wird grün

Die Stadt wird grün – längst haben die Mitglieder des Gummersbacher Schützenvereins ihre grünen Mützen aus dem Schrank geholt, denn ab Freitag steht das diesjährige Schützen- und Volksfest auf dem Programm. Vier Tage lang wollen die Schützen ihre Besucher mit einem bunten Programm unterhalten, auf dem Festplatz findet die traditionelle Kirmes statt und auch die...
Read More

Müllenbach soll zurück in den OSB

Gummersbach hat seinen Austritt aus dem Oberbergischen Schützenbund beschlossen. Am Sonntag sollen die Müllenbacher abstimmen, ob sie wieder eintreten. Doch die Chancen dafür stehen schlecht. Der Austritt der Gummersbacher Schützen aus dem Oberbergischen Schützenbund (OSB) ist beschlossene Sache. Rund 100 Mitglieder folgten Mittwochabend bei nur einer Gegenstimme dem Antrag des geschäftsführenden Vorstands, die Mitgliedschaft zum...
Read More

Gummersbacher Schützen sagen dem OSB adé

Die Mitglieder des Gummersbacher Schützenvereins haben bei der gestrigen Hauptversammlung den Austritt beim Oberbergischen Schützenbund (OSB) beschlossen. Bilder: Adi — Die Vorsitzenden Udo Wiesener (links) und Stefan Schnell (rechts) ehrten Paulus Schmitz, Siegfried Barth und Bernd Erlinghagen für 40-jährige Mitgliedschaft mit dem silbernen GSV-Abzeichen. Vorsitzender Stefan Schnell begrüßte rund 100 Schützenbrüder zur diesjährigen Jahreshaupt- und...
Read More

Austritt aus dem OSB ist ausgemacht

„Wir wollen die Trennung durchziehen, wir machen jetzt keinen Rückzieher mehr“, sagt Gummersbachs Schützenchef Stefan Schnell nach einem zweistündigen Gespräch mit dem Vorstand des Oberbergischen Schützenbundes (OSB) am Donnerstagabend. Beide Seiten hätten ihre Standpunkte deutlich gemacht, sagt OSB-Präsident Reimund Propach. Doch an der Situation, dass die Gummersbacher Schützen kommenden Mittwoch bei ihrer Jahreshauptversammlung den OSB-Austritt...
Read More

Seit 175 Jahren in der Stadt verwurzelt

Ausstellung spiegelt die Stadtgeschichte seit der Gründung des Schützenvereins – Die Notlandung eines Flugzeugs in der Emmastraße auf dem Steinberg, das 100-jährige Bestehen der Firma Steinmüller und der erste deutsche Meistertitel für die Handballer des VfL Gummersbach im Jahr 1966: Alle Ereignisse haben direkt nichts mit dem Gummersbacher Schützenverein zu tun. Doch sie haben während...
Read More

Ausstellung zur Gummersbacher Geschichte im Rathaus eröffnet

Eine Zeitreise durch die vergangenen 175 Jahre der Gummersbacher Stadtgeschichte zeigt die Ausstellung „Von Schützenkönig Daniel Heuser bis zum Schützenkönig Wolfgang Müller“, die heute von Bürgermeister Frank Helmenstein im Rathaus eröffnet wurde. Bilder: Leif Schmittgen — Bürgermeister Frank Helmenstein und der GSV-Vorsitzender Stefan Schnell dankten Gunter Franken für seinen großen Einsatz beim Zusammenstellen der Ausstellung....
Read More

Der Fall einer Männerbastion

Traditionsbruch der Eckenhagener Schützen – in der Kreisstadt undenkbar. In Eckenhagen fällt bald eine der letzten Männerbastionen. Nach 152 Jahren soll dort eine Frau Mitglied des Schützenvereins werden. In Gummersbach wäre das undenkbar. Es ist der älteste Verein in Eckenhagen. 350 Mitglieder hat die Allgemeine Schützengesellschaft von 1857. Und diese 350 sind ausschließlich Männer, das...
Read More

„Memento mori“ – Gedenken zum Volkstrauertag

Mit einer Kranzniederlegung und stillen Momenten der Trauer gedachten wurde heute an vielen Orten in Oberberg den im Krieg gefallenen und den Opfern der Diktatur in Deutschland. Bilder: Christian Neeb – Eine feierliche Prozession aus Schützen, Feuerwehrleuten und Bürgern Gummersbachs machte sich zur Kranzniederlegung zum Grotenbachfriedhof auf; Pfarrer Matthias Weichert widmete den Gefallenen eine Andacht...
Read More

Ehrenamtliche standen im Mittelpunkt

Bürgermeister zeichnete sieben Gummersbacher mit Silberner Stadtmedaille aus – Normalerweise wirken sie im Stillen, helfen uneigennützig, und ohne viel Wirbel um ihre Person zu machen. Gestern Abend standen sie allerdings im Mittelpunkt des Gummersbacher Bürgertreffs im Ratssaal. Gruppenbild mit Wanderpokal: Bürgermeister Frank Helmenstein ehrte gestern im Ratssaal verdiente Vereine und Persönlichkeiten für ihr ehrenamtliches Engagement....
Read More

Aufforderung zum Tanz

Stadthallen-Anbau vorgestellt Pachtvertrag für zehn Jahre – Mit den Unterschriften unter dem neuen Pachtvertrag ist die Zukunft der Gummersbacher Stadthalle für die nächsten zehn Jahre gesichert. Die Brüder Markus und Andre Kasel werden die Halle weiterhin für ihre Tanzschule nutzen und sie für Veranstaltungen vermieten. Die Eigentümer – die aus fünf Vereinen und der Stadt...
Read More

Stadthalle Gummersbach wird umgebaut, Tanzschule Kasel bleibt

Nun ist es offiziell. Die Tanzschule Markus&Andre Kasel bleibt in der guten Stube der Kreisstadt, der Stadthalle. Peter Lüdorf, Geschäftsführer der Trägergesellschaft der Stadthalle Gummersbach, die fünf Gesellschafter dieser Trägergesellschaft und die Stadt Gummersbach, sowie die Inhaber der Tanzschule Kasel haben sich nach vielen Gesprächen einigen können. Die Details wurden zur Zufriedenheit aller Parteien geklärt....
Read More

Pavillon für Stadthalle

Die Gummersbacher Stadthalle wird um einen Pavillon zur Robertstraße hin erweitert. Wie die Pläne konkret aussehen, wollen Stadt Gummersbach, Stadthallenträgergesellschaft und die Tanzschule Kasel als Hallenpächter am Dienstag, 24. Juni, allen Interessierten ab 18.30 Uhr vorstellen. Der Anbau ist nötig geworden, weil die Tanzschule in den vorhandenen Räumen der ständig steigenden Nachfrage nach Tanzkursen nicht...
Read More

Gummersbacher Jubiläumskönig

Stefan und Annette Gerhards gestern Abend als neues Schützenkönigspaar gekrönt Gummersbach hat seinen Jubiläumskönig. Stefan Gerhards (44) von der Kompanie Stadtmitte holte gestern Abend den Königsvogel mit dem 50. Schuss dicker Munition von der Stange. Kurze Zeit später wurde er mit seiner Ehefrau Annette vom Vorsitzenden des Schützenvereins, Stefan Schnell, vor der Hermannsburg gekrönt. Hunderte...
Read More

Stefan Gerhards ist neuer Schützenkönig von Gummersbach

Nach dem 146. Schuss mit Kleinkalibermunition und 50 Versuchen mit der Königspatrone stand Stefan Gerhards um kurz nach 18 Uhr als neuer Schützenkönig von Gummersbach fest. Bilder: Leif Schmittgen, Adi. Der 44-jährige selbstständige Handelsvertreter wohnt in Niederseßmar und wird das Gummersbacher Schützenvolk nun gemeinsam mit seiner Ehefrau Annette für ein Jahr lang vertreten. Stefan Gerhards...
Read More

Autokorso der Gummersbacher Schützen führte zum Schloss Ehreshoven

Klaus Adriani hatte in diesem Jahr das am schönsten geschmückte Auto, und gewann eine Ballonfahrt – Viele bunt geschmückte Fahrzeuge fuhren durch das Oberbergische. Bilder: Leif Schmittgen — Das Preisträgerauto von Klaus Adriani wurde auf der Hindenburgstraße präsentiert. Bereits um acht Uhr in der früh trafen sich die Auto begeisterten Fahrer, um auf der diesjährigen...
Read More

Ein Oscar für die beste Hauptrolle

Schützenverein würdigte Verdienste von Henner Luyken (81) in fünf Jahrzehnten – Ein Jubiläum des Gummersbacher Schützenvereins ist immer auch ein Ehrentag für Dr. Henner Luyken. Zum einen, weil der Gummersbacher Arzt im Jahre 1958 Schützenkönig wurde, als der Verein sein 125-jähriges Bestehen feierte. Zum anderen, weil er von nun an zur prägenden Figur für den...
Read More

„Froh gesellig, edel und bieder“

Gummersbacher Schützen feierten ihr grün-weißes Fest im 175. Jahr In ihrem Schützenmarsch nennen sich die Gummersbacher Grünmützen „froh, gesellig, edel und bieder“. Letzteres bedeutetet hier natürlich im Ursprungssinn „anständig“ oder „ehrbar“. Das amtierende Königspaar Wolfgang und Petra Müller und der gesamte Hofstaat waren beim Festkommers am Samstagabend jedenfalls in schmucken Kostümen aus der Biedermeierzeit gekleidet...
Read More

Gummersbacher Schützenfest mit Open-Air-Party eröffnet

Nachdem die Kirmes bereits gestern Nachmittag um 15 Uhr startete, ließen es in den Abendstunden „Lecker Nudelsalat“ und die „Hot Banditos“ beim Jubiläum der Grünröcke in der Kreisstadt richtig Krachen. Bilder: Leif Schmittgen — Gestern Abend stieg auf dem Gummersbacher Schützenplatz eine Open-Air Party zur Eröffnung des Jubiläumsfestes. Dabei sorgte die Kölner Band „Lecker Nudelsalat“...
Read More

Blütenschmuck an 60 Laternen

Pünktlich zum Schützenfest hat die Gummersbacher Innenstadt gestern wieder 200 rote und rosa Farbtupfer verpasst bekommen. Mit so vielen Geranien schmückten nämlich Gärtner Michael Fuhrmann zusammen mit Christian Lintzen, Günter Kühne und sieben weiteren Mitarbeiter des städtischen Bauhofes die Laternen in der Fußgängerzone. Die Geranien sind allerdings zunächst nur ein Versuch. Der Laternenschmuck im vergangenen...
Read More

Beim Vogelschießen ein Könner

Gummersbacher Schützenverein feiert 175-Jähriges und Wolfgang I. aus dem Hause Müller ist der König Was den Kölnern ihr Dreigestirn, ist den Gummersbachern ihr Schützenkönig. Das wusste auch Wolfgang Müller, als er sich vergangenes Jahr sagte „wenn nicht jetzt, wann dann?“ Beim Schießen mit der Kleinkalibermunition feuerten die zwölf Königsaspiranten 126 Schuss ab. Das war genug,...
Read More

Erst die Frau gefragt, dann Vogel abgeschossen

Schützenkönig Wolfgang Müller ist ein waschechter Gummersbacher Junge, der im Alter von 18 Jahren dem Verein beitrat Die Geschichte beginnt im Jahre 1955, als Ihre Majestät Wolfgang Gustav Alex (der zweite und dritte Name stammt von den beiden Großvätern) geboren wurde. In der kaiserlich, königlichen Winterbecke, in dem vom „Pariser Müller“ 1873 erbauten Geschäfts-und Wohnhaus...
Read More

Vogelschießen schon seit 1550

Gummersbacher Schützenverein wurde 1833 gegründet – Auf den Vogel zu schießen, hat in Gummersbach eine ganz alte Tradition. Schon 1550 wird der Volksbrauch zu Pfingsten erstmals erwähnt. Bei weitem nicht so alt ist der Schützenverein in der Kreisstadt, der in diesem Jahr sein 175-Jähriges feiert. Impressionen aus der Vereinsgeschichte (im Uhrzeigersinn): 1837 gab’s das erste...
Read More

Tradition nicht verwässern

Gummersbacher Schützenverein wuchs letztes Jahr um 62 Mitglieder – Bei aller Freude über das 175-Jährige, macht sich auch der Gummersbacher Schützenverein Gedanken darüber, wie in Zukunft in der Kreisstadt Schützenfest gefeiert wird. Nachwuchs, Mitgliederzahl, Schützenburg, Königsaspiranten, Kosten und die Frequentierung des Festplatzes sind Themen, mit denen sich der Vorstand befasst. Der Vorstand des Schützenvereins: (v.l.)...
Read More

In jeder Hinsicht ein prächtiges Fest

Jubiläumskönig Bernd Erlinghagen und der Schützenverein boten den Gummersbachern 1983 fünf tolle Tage Der Hof von König Bernd Erlinghagen und Königin Gabi Sülzer präsentierte sich nach der Wagenfahrt dem Fotografen vor der Stadthalle auf dem Steinberg. Die Oberbergische Volkszeitung titelte damals „Schützen versprechen Fest wie nie zuvor“.Und das war wirklich nicht übertrieben, denn der Schützenverein...
Read More

Interview mit Frank Helmenstein

Einer will wie keiner Schützenkönig in Gummersbach werden: Bürgermeister Frank Helmenstein. Andreas Arnold sprach mit ihm über sein ehrgeiziges Ziel. Frage: Was bedeutet Ihnen der Schützenverein? Helmenstein: Das ist ein Verein, der für mich wie kaum ein anderer Tradition und Moderne verbindet. Ich finde es toll, wenn im Verein Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen kommen,...
Read More

Openair, Feuerwerk und Korsofahrt

Gummersbach feiert vier Tage lang Schützenfest – Montag Vogelschießen. Ihr 175-jähriges Bestehen haben die Gummersbacher Schützen am letzten Wochenende mit Festakt und Großem Zapfenstreich gefeiert. Ab morgen beginnt das „ganz normale“ Schützenfest. Und das startet wie gehabt am Freitag mit Kirmes und Kinderfest. Eigens fürs Schützenfest hergerichtet wurde der Festplatz. Der hat jetzt parallel zur...
Read More

Gelungener Festakt in prächtiger Schützenburg

Schützen feierten glanzvoll ihr 175-jähriges Bestehen – Großer Zapfenstreich auf dem Lindenplatz. Sichtlich gerührt nahmen die Gummersbacher Schützen auf dem Lindenplatz den Großen Zapfenstreich ab. (Foto: Ising) Am Pfingstsonntag erstrahlte die Gummersbacher Stadthalle ganz im Glanz ihres ursprünglichen Errichtungszwecks: Grün weiße Fahnen, die von den ehemaligen Majestäten kündeten, Grünrocke an den voll besetzten Tischen, der...
Read More

GSV feierte 175-Jähriges mit großem Festakt

Das Schützenfest in Gummersbach steht vor der Tür. Bereits eine Woche vorher wurde gestern der große Jubiläumsfestakt zum 175-jährigen Bestehen mit anschließendem Zapfenstreich gebührend gefeiert. Bilder: Adi, Leif Schmittgen — Vertreter aus Wirtschaft, Politik und einiger Gastvereine waren gestern Abend in die Stadthalle gekommen, um am großen Jubiläumsfestakt mit anschließendem Zapfenstreich des Gummersbacher Schützenvereines teilzunehmen....
Read More

Jubiläums-Schützenfest startet mit Open-Air-Konzert

Hot Banditoz in der Kreisstadt – Korsofahrt verspricht farbenfrohen Ausflug nach Schloss Ehreshoven. Das diesjährige Schützenfest in Gummersbach vom 16. bis 19. Mai wird im Zeichen des 175-jährigen Jubiläums gefeiert. Los geht es bereits am Freitag, 16. Mai, mit einem nachmittäglichen Kinderfest in der Schützenburg. Abends kommen dann die Erwachsenen beim Open Air auf ihre...
Read More

Geheim über Mitglieder abgestimmt

Gummersbacher Schützenverein wird 175 – Jubiläumsfestakt am Sonntag Vogelschießen hat in Gummersbach eine uralte Tradition. Bereits 1550 wird der Volksbrauch zu Pfingsten erstmals erwähnt. Noch nicht ganz so alt ist der Gummersbacher Schützenverein, der am 12. April 1833 gegründet wurde und in diesem Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiert. Der Jubiläumsfestakt findet eine Woche vor dem...
Read More

Jubiläum mit Festschrift eingeläutet

Gummersbacher Schützen ehrten auf der Hauptversammlung alte Kameraden GUMMERSBACH. Natürlich ums bevorstehende Fest hat sich am Freitag die Jahreshauptversammlung des Gummersbacher Schützenvereins gedreht. Der feiert von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Mai, sein 175-jähriges Bestehen im ganz großen Rahmen. Auf der Generalversammlung informierte der Vorstand über die letzten Festvorbereitungen. In der Schützenburg auf dem...
Read More

Mitgliederzuwachs im Jubiläumsjahr beim Gummersbacher Schützenverein

2008 steht ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zum 175-jährigen Bestehen. Fast 100 Mitglieder waren vor einigen Tagen zur Jahreshauptversammlung des Gummersbacher Schützenverein (GSV) im 175. Jubiläumsjahr in die Schützenburg auf dem Steinberg gekommen. Die Kassenprüfer attestierten nach dem Kassenbericht der Geschäftsführung eine ordnungsgemäße Buchführung. Anschließend wurde dem geschäftsführenden Vorstand von der Versammlung Entlastung erteilt. Da...
Read More

Verschollen geglaubte Satzung tauchte wieder auf

Udo Schnell kaufte das Schriftstück und stiftete es dem Gummersbacher Schützenverein. Bild: privat — Udo Schnell (re.) übergab die Urkunde an den Vorsitzenden des Schützenvereins, seinen Sohn Stefan Schnell. Wie die alten Protokollbücher aus dem 19. Jahrhundert, galt auch die Satzung des Gummersbacher Schützenvereins von 1842 lange als verschollen. Als die Urkunde, nachdem Sie wieder...
Read More

Gummersbacher Schützen feiern Jubiläumsfest im Mai 2008

Mit einem Festakt am Pfingstsonntag, 11. Mai, blickt der Gummersbacher Schützenverein auf 175 Jahre zurück – Zahlreiche Veranstaltungen beim Schützenfest eine Woche später. Der Kalender hat es so gewollt – bereits Mitte Mai 2008 wird der Gummersbacher Schützenverein (GSV) sein 175-jähriges Jubiläum feiern. Entgegen der Gepflogenheit in anderen Schützenvereinen wird als Geburtsstunde des Vereins die...
Read More

Sören Wiesener ist neuer Jungschützenmeister

Kürzlich wurde erstmals wieder nach langer Zeit der Jungschützenmeister des Gummersbacher Schützenvereins ausgeschossen. Bilder: Andre Hertzer — Auch der Vorsitzende Stefan Schnell war stolz auf den neuen Träger der Jungschützen-Kette Sören Wiesener (vorne links). Mit ihm im Finale standen Gerrit Kolbe, Torben Schmalz und Sven Wiesener. Viele Grünröcke des Vereins sowie der amtierende König Wolfgang...
Read More

Openair-Konzert beim Schützenfest

„Wir sind ein Haufen von etwas verrückten und stellenweise auch etwas chaotischen, in jedem Fall aber sehr leidenschaftlichen Vollblutmusikern“, so beschreiben sich die Musiker der Gruppe „dreamteam-liveband“ aus dem sauerländischen Schmallenberg. Ob das wirklich stimmt, und wie sich das auf der Bühne auswirkt, davon können sich die Oberberger heute Abend beim Openair-Konzert auf dem Festplatz...
Read More

Wolfgang Müller ist der neue Regent des Gummersbacher Schützenvolkes

Der König ist tot, es lebe der König: Mit dem 132. Schuss holte vor wenigen Minuten Wolfgang Müller das Gummersbacher Federvieh von der Stange. „Eigentlich wollte ich ja zur Halbzeit Schluss machen, aber dann hat es mir zu viel Spaß gemacht“, sagte ein letztendlich glücklicher Wolfgang Müller unmittelbar nach seinem Meisterstück am Gewehr. Als der...
Read More

Grünröcke standen auf dem Bismarckplatz beim Großen Zapfenstreich stramm

Das Gummersbacher Schützenfest ging munter weiter. Gestern Abend traten die Kompanien des GSV gemeinsam auf dem Bismarckplatz an. Bilder: Leif Schmittgen — Das amtierende Königspaar Heinz und Irene Küper genossen „ihr“ Schützenfest in vollen Zügen. „Schützen Stillgestanden“, hieß es gestern Abend auf dem Bismarckplatz, als die Kompanien des Gummersbacher Schützenvereins zum großen Zapfenstreich antraten. Neben...
Read More

Gummersbacher Korsofahrer begeistert empfangen

Hunderte Zuschauer säumten heute Morgen die Kaiser- und Hindenburgstraße, als die Corsofahrer ihre Rundfahrt durch das Oberbergische beendet hatten und in die Innenstadt einfuhren. Bilder: Helga Riehl, Leif Schmittgen — Die drei Erstplatzierten der Korsofahrer freuten sich über Geldpräsente. Dort wo man sonst in Ruhe beim Einkaufen flanieren kann, hatten heute die Kraftfahrer das Sagen....
Read More

Dreamteam Liveband und Andrea Berg Double spielten auf dem Schützenfest

Mit dem Wetter hatten die Gummersbacher Schützen Glück. Allerdings konnte die Dreamteam Liveband nur wenige Zuhörer gewinnen. Bilder: Leif Schmittgen — Erst beim Andrea-Berg-Double waren die Besucher guter Laune. Mit ihrem Musikmix aus Deutschem Schlager und Oldies aus den 70ern konnte die Dreamteam Liveband gestern Abend auf dem Schützenplatz vor der Stadthalle nicht so recht...
Read More

In Gummersbach übernahmen die Schützen das Kommando

Gummersbach ist für die nächsten Tage wieder fest in der Hand der Schützen. Gestern wurde die große Kirmes mit einem Kinderfest und abends mit einem Open-Air-Spektakel eröffnet. Bilder: Leif Schmittgen – Die Kleinsten Schützenfestbesucher amüsierten sich beim Theaterstück „Lars der Eisbär“ Große Kinderaugen gestern Nachmittag in der Stadthalle: Viele Kids hatten sich das Theaterstück „Lars...
Read More

„Grün geschmückt ziehn wir hinaus“

Wenn heute Abend Böllerschüsse durch die Luft peitschen, wird’s auch der letzte Gummersbacher wissen: Die Schützen feiern wieder ihr Fest. Bereits gestern haben auf dem Kirmesplatz die Fahrgeschäfte eröffnet. Neben hunderten Kindern guckten auch die Majestäten Heinz und Irene Küper auf dem Rummel vorbei. Abends wurde beim Openairkonzert getanzt. Musikalisch geht’s heute weiter: Um 15...
Read More

Korso und Kommers – Die Fahrt der geschmückten Fahrzeuge führt in den Reichshof

Die Kompanien des Gummersbacher Schützenvereins treffen am Samstag, 2. Juni, ab 15 Uhr auf dem Bismarckplatz ein. Beim Platzkonzert spielt auch das Luftwaffenmusikkorps III aus Münster. Diese Musiker werden ebenfalls am Abend in der Schützenburg für die richtigen Töne sorgen. Unter Leitung von Oberstleutnant Wintering spielen sie ab 20 Uhr beim Festkommers der Schützen. Die...
Read More

Die Mützen passen schon!

. und in die Jacken der Gummersbacher Schützen werden die zwei Steppkes auch noch hineinwachsen. Das Schützen- und Volksfest in Gummersbach verfolgten diese jungen Herren noch mit Blick von oben und getragen auf sicheren Schultern. Beim kommenden Fest werden die Nachwuchsschützen vielleicht schon die kleinen Autos auf dem Kinderkarussell erobern. Die Kirmes auf dem Platz...
Read More

Ein Doppelkönig wurde geboren

Heinz Küper erlegte den Vogel beim 221. Schuss und regiert ein zweites Mal in Gummersbach Den drei Stunden dauernden Wettstreit beendete Heinz Küper im Vorjahr. Der Schützenkönig hatte 1983 schon einmal den Königsvogel erlegt, und er ist der zweite Doppelkönig in der Geschichte des Gummersbacher Schützenvereins. (Bilder: Ising) „Es ist viel Bewegung im Verein!“ freut...
Read More

Stefan Schnell neuer Vorsitzender der Gummersbacher Schützen

Bei der Hauptversammlung des Gummersbacher Schützenvereins wurde Stefan Schnell in der Gummersbacher Stadthalle zum neuen Vorsitzenden gewählt. Bilder: Sebastian Friedrichs — Der neue Vorstand Horst Naumann (Schatzmeister), Stefan Schnell (1. Vorsitzender), Udo Wiesener (2. Vorsitzender) und Sebastian Klein (1. Schriftführer, v.l.) ehrte Jörg Hagedorn, Peter Paffenholz, Gert Klein in der Mitte für 40 Jahre Mitgliedschaft....
Read More

Gummersbacher Schützenfest wirft seine Schatten voraus

Vom 1. bis zum 4. Juni findet in Gummersbach an der Stadthalle das Schützenfest mit buntem Rahmenprogramm statt. Der Gummersbacher Schützenverein veranstaltet bereits am 16. Mai die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und diversen Ehrungen. Das Schützenfest soll dann vom 1. Juni bis 4. Juni mit buntem Rahmenprogramm folgen. Gestartet werden soll mit dem Kinderfest in...
Read More

Arzt und Schütze aus Leidenschaft – Dr. Henner Luyken feiert heute seinen 80. Geburtstag

Viele Gummersbacher verbinden mit dem Namen Dr. Henner Luyken vor allem zwei Tätigkeiten: Zum einen die des praktischen Arztes und zum anderen die des langjährigen Vorsitzenden und Motor des Gummersbacher Schützenvereins. Heute feiert der Ruheständler Luyken seinen 80. Geburtstag mit der Familie, zu der zwei Söhne, deren Partnerinnen und drei Enkel gehören. Dr. Henner Luyken...
Read More

Heinz Küper ist Doppelkönig

König Heinz aus dem Hause Küper ist neuer König der Gummersbacher Schützen. Mit der 70. Patrone großen Kalibers beendete der 64-Jährige aus Wiedenest gestern Abend einen dramatischen, drei Stunden dauernden Wettstreit von zuletzt fünf Königsaspiranten. Der pensionierte Berufssoldat hatte 1983 schon einmal den Königsvogel erlegt und ist nach Christian Haselbach (1859 und 1860) überhaupt erst...
Read More

Doppel-König Heinz Küper erlegte den „Bussard von der Kampwiese “

221 Schuss waren nötig, ehe das neue Oberhaupt der Gummersbacher Schützen feststand. Mit seiner Frau Irene, einer gebürtigen Mexikanerin, regiert er bereits zum zweiten Mal den traditionsreichen Verein. Bilder: adi/Bernd Vorländer — Da strahlte der neue Gummersbacher Schützenkönig auf den Schultern seiner Kameraden. Heinz Küper holte den Vogel mit dem 221. Schuss von der Stange....
Read More

Gummersbacher Schützen fiebern dem Höhepunkt entgegen

Bereits seit Freitag regieren in der Kreisstadt die Grünröcke: Heute Nachmittag wird dann der neue Schützenkönig ermittelt. Bilder: Simone Liebelt — Gemeinsam marschierten die Gummersbacher Schützen am Mittag in Richtung Schießplatz, wo am Nachmittag der neue Regent ermittelt wird Das Gummersbacher Schützenfest neigt sich dem Ende zu: In der Innenstadt trafen sich die Grünröcke am...
Read More

Strahlender Sonnenschein sorgte für gute Stimmung beim Autokorso

Bereits am Freitagnachmittag wurde das diesjährige Schützenfest in der Kreisstadt eröffnet: Mit der traditionellen Korsofahrt stand heute Morgen der erste Höhepunkt auf dem Programm der Grünröcke. Bilder: adi, Privat Noch regiert Ralf Brüning die Gummersbacher Schützen: Sichtlich genoss er die Korsofahrt durchs Oberbergische Beim diesjährigen Schützenfest ist wirklich für jeden etwas dabei. Während bereits am...
Read More

Den Himmel strahlend blau angemalt

Gummersbacher Schützen feiern mit Blumen und Musik Mit dem traditionellen Antreten der Schützen-Kompanien zum Zapfenstreich auf dem Bismarckplatz begann am Samstag der offizielle Teil des Gummersbacher Schützenfestes. Unter Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe ging es durch die Innenstadt hinauf zur Schützenburg, wo der Festkommers der nächste Höhepunkt war. Neben befreundeten Schützenvereinen aus der...
Read More

Erstes Treffen der gekrönten Damenhäupter

Neben den üblichen Ehrungen beim diesjährigen Gummersbacher Schützenfest standen beim Kommers am Samstag erstmals die ehemaligen Schützenköniginnen im Blickpunkt. Jede von ihnen bekam eine Rose und eine Ehrennadel, die gleichzeitig als Eintrittskarte in den Club der Königinnen gilt. So viele Ex-Königinnen waren der Einladung des Vorstands gefolgt, dass es auf der Bühne schon recht eng...
Read More

Stadthalle ist leiser geworden

Trägervereine brachten gemeinsam 40 000 Euro auf. Für neue Fenster wurden 37 000 Euro investiert Die Trägervereine der Stadthallen GmbH haben tief in ihre Vereinskassen gegriffen, um in den Schallschutz der Denkmalgeschützen Halle zu investieren. Das war notwendig geworden, nachdem sich letztes Jahr ein Anwohner über Lärmbelästigung beschwert hatte. „Das war ein finanzieller Kraftakt für...
Read More

Einmal König sein in Gummersbach

Ralf Brüning erlegte den „Milan von der Hermannsburg“ beim 41. Schuss mit großer Munition Die Farben Grün und Weiß schmücken jetzt wieder die Kreisstadt. „Vier Tage lang gehören die Mitglieder des Vorstands in ihren grünen Uniformen genauso zum Stadtbild wie Hunderte von Schützen unter ihrer grünen Mütze“, kündigt Joachim Lölsdorf, der Vorsitzende des Gummersbacher Schützenvereins,...
Read More

„Mit viel Liebe organisiert“

Der Hof reiste nach Rügen und wanderte durch den Schnee Ein „wunderbares Regentschaftsjahr“ nennt der amtierende Gummersbacher Schützenkönig Ralf Brüning die zurückliegenden zwölf Monate. „Organisiert von unserem Oberhofmeisterpaar Dieter und Christelle Brüning sowie den Hofmeisterpaaren Wolfgang und Ellen Hecker und Stefan und Annette Gerhard nahm es mit der Krönung nach dem Schießen an der Hermannsburg...
Read More

Am Wochenende ist die ganze Kreisstadt grün-weiß

Schützenverein lädt alle Gummersbacher zum Mitfeiern ein – Vier Tage Festprogramm Auch die Fußballfans brauchen auf den Besuch des Schützen- und Volksfestes nicht zu verzichten: Für sie wird am Freitag, 9. Juni, das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft auf eine Großbildleinwand an der Schützenhalle übertragen. Das Schützenfest in der Kreisstadt beginnt am Freitag um 14 Uhr mit...
Read More

Korso, Kommers und Kirmes

Gummersbacher Schützen laden vier Tage lang zum Mitfeiern ein Mit der Eröffnung der Kirmes beginnt heute um 14 Uhr das Schützenfest in Gummersbach. Für die Unterhaltung der jungen Gäste sorgen außerdem ein Kinderschminken sowie der „Mitmachzirkus Carlino“. Fußball-Fans brauchen dem Schützenfest nicht fern zu bleiben: Für sie wird nämlich das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft auf eine...
Read More

Schützenfest in Gummersbach wirft Schatten voraus

Am zweiten Juni-Wochenende ist es soweit: In Gummersbach wird wieder um die Königswürde gekämpft. Nachdem die Gummersbacher Schützen ihr Fest im vergangenen Jahr bereits im Mai feierten, findet das diesjährige Schützenfest vom 9. bis zum 12. Juni statt. Wenn dann der neue Würdenträger gesucht wird, war Ralf Brüning etwas mehr als ein Jahr im Amt....
Read More

WM-Anpfiff mit Openair-Konzert

Die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft zeigt die Tanzschule Kasel in der Gummersbacher Stadthalle auf dem Steinberg. Ab Freitag, 9. Juni, werden über einen Monat verschiedene Spiele auf einer Großbildleinwand und mehreren kleineren Fernsehern gezeigt. Ab dem Achtelfinale werden alle Spiele übertragen. Ein besonderer Höhepunkt wird das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica sein. Denn das Spiel fällt...
Read More

Ralf Brüning ist neuer Schützenkönig

Ralf Brüning (51) ist neuer Schützenkönig von Gummersbach. Beim Schießen am Montag auf der Hermannsburg erlegte der Innenarchitekt den Königsvogel mit dem 41. Schuss großer Munition. Bevor die große Flinte eingespannt wurde, waren 119 Schuss Kleinkalibermunition abgefeuert worden. Bereits vergangenes Jahr hatte Brüning zu den „heißen“ Titelanwärtern gezählt. Ralf Brüning und seine Frau Gerlinde wurden...
Read More

Der König ist tot – Es lebe der König: Ralf Brüning ist neuer Regent der Gummersbacher Schützen

Nach 160 Schuss musste der Vogel an der Hermannsburg Federn lassen: Als neuer Schützenkönig wurde Ralf Brüning von der Kompanie Stadtmitte und den vielen Besuchern gefeiert. Bilder: Peter Lenz Hoch lebe der neue König: Mit dem 160. Schuss holte am Nachmittag Ralf Brüning das „Federvieh“ von der Stange. 119 Kleinkaliberschuss und 41 Schüsse mit der...
Read More

Gummersbacher Schützen feiern: Autokorso und Festzug lockten Hunderte in die Kreisstadt

Noch hängt der Vogel an der Hermannsburg: Die Gummersbacher Schützen läuten mit einem buten Rahmenprogramm, dem Zapfenstreich und dem traditionellen Autokorso das morgige Königsvogelschießen ein. Bilder: Dirk Adolphs Als eine seiner letzten Amtshandlungen taufte der amtierende Gummersbacher Schützenkönig Uwe I. (links) den diesjährigen Vogel. Mit einem Open-Air-Konzert auf dem Festplatz an der Stadthalle wurde am...
Read More

Benefizkonzert – Flutkatastrophe in Asien

Gummersbacher Musiker spielen für die Tsunamiopfer Mit einer einmaligen Aktion wollen Gummbersbacher Künstler weitere Hilfsmaßnahmen für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Asien ermöglichen. Gemeinsam veranstalten der renommierte Musiker Stevie Gable und der Leiter der Stadthalle Gummersbach, Markus Kasel am Freitag, den 21. Januar 2005 ein Benefizkonzert für die Tsunamieopfer. Neben Stevie Gable und seiner Funk...
Read More

Uwe Dick als neuer Schützenkönig gefeiert

Auf dem Steinberg wird zur Stunde das neue Schützenkönigspaar gefeiert: Uwe und Tina Dick. Bilder: Oliver Mengedoht – Hochgerissen wurde Uwe Dick von seinen Vereinskameraden, als er den (Königs-)Vogel abschoss. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gaben Marc und Sabine Timmerbeil heute am frühen Abend auf der Hermannsburg die Insignien ihrer Königswürde ab, wie...
Read More

Schützen feiern bei strahlendem Sonnenschein

Kinderfest und Open Air-Konzerte, Korsofahrt, Festkommers, Schützenball, Kirmes und Vogelschießen, auf dem Steinberg läuft seit Freitag wieder das große Schützenfest. Wer der Nachfolger von Majestät Marc I. aus dem Hause Timmerbeil und seiner Gattin Sabine – der hatte sich letztes Jahr bei Königsfrühstück und Frühschoppen spontan zu einem zweiten Anlauf entschlossen – werden wird, ist...
Read More

Gummersbacher Schützen nun auch auf der weltweiten Datenautobahn

Der Schützenverein ist mit einer umfangreichen und informativen Seite unter www.gsv1833.de im Netz vertreten. Die Gummersbacher Schützen haben sich im Internet ein neues Schützenhaus gebastelt. Unter www.gsv1833.de kann sich der Interessierte nicht nur ausführlich über die Vereinsgeschichte informieren, sondern bekommt auch sonst einen guten Eindruck von dem Verein. Sowohl was die aktuellen Geschehnisse angeht, als...
Read More

www.GSV1833.de geht Online

Ab heute ist es soweit: Die Internet-Seiten des Gummersbacher Schützenvereins e.V. von 1833 sind freigeschaltet!
Read More

Verneigung vor Henner Luyken

Mit stehenden Ovationen bedankte sich der Gummersbacher Schützenverein am Samstagabend in der Stadthalle bei seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Henner Luyken. Der hatte in den letzten 25 Jahren für die Festschrift des Traditionsvereins verantwortlich gezeichnet und im Vorfeld des Festes um die Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand gebeten. Dem kamen die Schützen nach, wenn auch mit einem...
Read More

Ein echter Krimi: Marc Timmerbeil schoss den Vogel ab

Am heutigen Nachmittag trafen sich die vier Kompanien des Gummersbacher Schützenvereins, um den „Greif vom Hohenstein“ herunterzuschießen – nach einem wahren Krimi gelang Marc Timmerbeil der glückliche Schuss. Bilder: Mareike Aumüller – Das neue Königspaar hat gerade die Königsinsignien – die Königskette und die Königinnenkrone – vom letztjährigen Paar erhalten. So sahen 21 Schützen den...
Read More

Gummersbachs Schützen feierten und marschierten durch die Stadt zur „Burg“

Die Kompanien, hier Mühlensessmar, warten auf den Einmarsch von ihrem König samt Königin Am späten Nachmittag strömten Hunderte auf den Bismarckplatz in Gummersbach Stadtmitte, um den alljährlichen Zug des Gummersbacher Schützenvereins zu verfolgen. Insgesamt zählt dieser etwa 800 Mitglieder, „davon sind knapp 290 Schützen heute anwesend und marschieren mit.“ erklärte der erste Vorsitzende Joachim Lölsdorf....
Read More

Roland I. aus dem Hause Wolf neuer Schützenkönig

Vor rund 1.700 Menschen wurde heute Nachmittag auf der Hermannsburg der 151. Schützenkönig ausgeschossen. Bilder: Adi — Der 151. König der Gummersbacher Schützen, Roland Wolf, wurde von seinen Kameraden auf den Händen getragen. Roland Wolf von der Kompanie Stadtmitte holte mit dem 163. Schuss, davon 19 mit Großkaliber, den Vogel auf der Hermannsburg von der...
Read More

Sehe mit Freude der Regentschaft von Rainer und Conny entgegen“

„Es war ein unbeschreiblich schönes Hofjahr unter der Regentschaft König Horst V.“, resümierte der erste Vorsitzende des Gummersbacher Sch ützen Joachim Lölsdorf. Bilder: Adi — Königliche Feststimmung beim Open Air am Freitag Abend „Aber ich sehe auch mit Freude dem kommenden Jahr unter der Regentschaft der neuen Majestäten König Rainer Raymund mit seiner Gattin Conny...
Read More

„Tod dem König, es lebe der König!“

Mit diesem Revolutionsruf gemein hatte nur wenig von dem, was beim Vogelschießen gestern auf der Hermannsburg vor rund 500 Schützenanhängern seinen Lauf nahm. Bilder: Adi/Leif Schmittgen — Konnte sein Glück nicht fassen: der neue König Rainer Raymund. Sonnenkönig Horst V. und seiner Königin Monika wurden unter dem mitfühlenden Gesängen einiger hundert singender Zuschauern die Insignien...
Read More

Gummersbach hat einen neuen Schützenkönig

„Ich bin so glücklich“, jubelte Horst Naumann auf den Armen seiner Kameraden nach dem 143. Schuss auf den Königsvogel an der Hermannsburg – er hatte ihn „runtergeholt“. Mit seiner Ehefrau Monika, geb. Lurz, ist Horst V. der neue Schützenkönig in der Kreisstadt, und „es hat geklappt, auf dieses Jahr freue ich mich, das glaubst Du...
Read More